Mamamap

Stillen und trotzdem mobil sein mit mamamap


 
Stillen sollte an sich eine Selbstverständlichkeit sein, es ist jedoch auch ein Lernprozess für Mutter und Kind und benötigt manchmal einen gewissen Schutz und Ruhe. Öffentlich zugängliche Stillorte in Geschäften, Apotheken, Bibliotheken, Restaurants etc. sind ideal dafür. Mit mamamap finden Mütter schnell und unkompliziert einen Stillort in ihrer Nähe. Stillorte müssen keine besonderen Kriterien erfüllen. Die Stillenden sollen mit ihren Kindern willkommen sein. Gratis erhältlich im App Store, auf Google Play und mamamap.ch.


Über die App können neue, geeignete Orte zum Stillen gemeldet werden. Stillförderung Schweiz trifft die notwendigen Abklärungen mit den Besitzern und publiziert diese Orte laufend.

Betreiber der in der App erfassten Stillorte sowie andere Interessierte können hier Postkarten, Plakate und Aufkleber mit dem Stillpiktogramm (zur Kennzeichnung des Stillortes) bestellen.

Wir sind sehr erfreut, dass die Nationalräte Barbara Schmid-Federer (CVP, Kt. Zürich), Jean-Christophe Schwaab (SP. Kt. Waadt) und Ignazio Cassis (FDP, Kt. Tessin), sowie Prof. Lucia Floris von der Fachhochschule für Gesundheit des Kantons Waadt das Patronat für dieses Projekt übernommen haben.





 


 
AktuellHomeINFORMATIONSMATERIALStillenStillen und ArbeitStillen unterwegsMamamapmamamap-KarteWeltstillwocheCodex Über unsPartner
KontaktAnfahrtSucheSitemapImpressum
de | fr | it | en
Suche