Stillförderung Schweiz

Weltstillwoche  2014

Stillen - ein Gewinn fürs Leben!

Die Weltstillwoche stand unter dem Motto „STILLEN – ein Gewinn fürs Leben!“ und fand vom 13. bis 20. September 2014 statt.


Zahlen zur Weltstillwoche 2014


 

Das Motto weist auf die vielfältigen positiven Wirkungen des Stillens für alle Beteiligten und deren Umfeld hin. Besonders jüngeren Generationen beiderlei Geschlechts will die Kampagne die Vorzüge des Stillens näher bringen.
So belegen zahlreiche Studien, dass Stillen die Gesundheit von Mutter und Kind stärkt. Gesunde Babys und Mütter beanspruchen weniger Betreuung durch ihr Umfeld, bewirken weniger krankheits- und betreuungsbedingte Abwesenheiten vom Arbeitsplatz und verursachen weniger Gesundheitskosten. Stillen stiftet somit Nutzen für die gesamte Gesellschaft und verdient deshalb Unterstützung. 

Mit möglichst zahlreichen Veranstaltungen und weiteren Aktivitäten wollten wir während der Weltstillwoche vom 13. bis 20. September 2014 darauf aufmerksam machen, dass das Thema Stillen auch die Väter und die Gesellschaft als Ganzes angeht. Aufblasbare Fussbälle symbolisieren dabei die vielfältigen Gewinnchancen, die mit dem Stillen verbunden sind, und erinnern gleichzeitig daran, dass alle bei der Unterstützung von stillenden und stillwilligen Müttern eine wichtige Rolle spielen können.

 
 




 

 
 


Adresse
de fr it en
0
Weltstillwoche                          >20182017201620152014201320122011Fachtagungen                           >InfopostMedienmitteilungen