Infos für
Eltern
Stillförderung Schweiz

Fachtagung «Stillen schützen: eine Verantwortung der Gesellschaft»

15. September 2021 | CHUV Lausanne  |  Auditoire César Roux

(Tagungssprache Französisch, ohne Simultanübersetzung) 

Programm     
Stillen schützen: eine Verantwortung der Gesellschaft

Die gemeinsam vom CHUV und von Stillförderung Schweiz organisierte halbtägige Fachtagung bietet dieses Jahr Referate und Diskussionen zum Thema der Weltstillwoche «Stillen schützen: eine Verantwortung der Gesellschaft».

 

Im Rahmen der Weltstillwoche vom 18. bis 25. September 2021 erinnern die beteiligten Organisationen in der Schweiz an die gemeinsame Verantwortung, in allen gesellschaftlichen Bereichen günstige Rahmenbedingungen für das Stillen zu schaffen.

 

In verschiedenen Referaten und Gesprächsrunden werden während des Symposiums Fragen zum Schutz, zur Förderung und zur Unterstützung des Stillens aus unterschiedlichen Perspektiven behandelt. Zu Wort kommen sowohl Fachleute aus dem Gesundheitswesen mit unterschiedlichen Hintergründen als auch Vertreterinnen und Vertreter anderer Disziplinen und Organisationen.

Wir freuen uns sehr, auch Staatsrätin Rebecca Ruiz, Gesundheitsdirektorin des Kantons Waadt, begrüssen zu dürfen. Sie wird das Symposium mit einem Referat eröffnen.




Programm

 

 

 



Die Folien der Präsentationen sind HIER zu finden.












































Adresse
de fr it en
0
Weltstillwoche                                                          >Fachtagungen>Fachtagung Zürich 2022Fachtagung Lausanne 2022Fachtagung Bellinzona 20222011-2021Politik                                                   > ZeitschriftenartikelNewsletterMedienmitteilungenStellungnahmen